Unter Kontrolle

Traurige Bilanz nach Rekordhitze und Buschbränden in Australien: von Flammen verwüstete Ortschaften, eine tote Touristin und Angst vor noch mehr Opfern. Am Sonntag haben die Rettungskräfte mit den Aufräumarbeiten auf der Insel Tasmanien, wo noch immer Brände loderten, begonnen. Rund 100 Menschen werden noch vermisst.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.