Verhaftung nach Fund von Leichenteilen

Im Fall des Fundes der Körperteile eines 85-Jährigen in einem Hamburger Naturschutzgebiet, wurde nun eine 45-Jährige – liiert mit dem Sohn des Opfers –  in Hamburg-Rahlstedt festgenommen. Die Frau gestand die Tat bereits, teilte die Polizei mit.  Nach einem Streit erwürgte sie den 85-Jährigen, zerteilte die Leiche anschließend und vergrup die Körprteile im Stellmoorer Tunneltal.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.