Volksvermögen verschleudert

2007 hat Niedersachsen seine Landeskliniken für 100 Millionen Euro verkauft. Deutlich unter Wert, wie NDR Info und die “Süddeutsche Zeitung” berichten. Tatsächlich waren die Krankenhäuser mindestens das Dreifache wert. Der Landesrechnungshof wirft der damaligen Regierung Wulff schwere Versäumnisse vor.Ein Desaster für die CDU im Endspurt des Landtagswahlkampfes.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.