Zu Ende

Nach mehr als 250 Reden und Podiumsdiskussionen geht heute in Davos das 43. Weltwirtschaftsforum (WEF) zu Ende. Zu den Höhepunkten des Abschlusstages gehört eine Debatte über die globalen wirtschaftlichen Aussichten im fünften Jahr nach dem Ausbruch der Finanzkrise. Daran nehmen unter anderem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Weltbank-Präsident Jim Yong Kim und die Direktorin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, teil.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.