Anklage

Im Verfahren wegen der Gruppenvergewaltigung einer Inderin im vergangenen Dezember hat ein Jugendgericht in Neu-Delhi heute einen 17-Jährigen angeklagt. Der Jugendliche soll dem Gericht zufolge eine Schlüsselrolle bei der Beraubung, Vergewaltigung und Ermordung der 23-jährigen Studentin gespielt haben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.