Empörung

Die britische Rundfunkanstalt BBC hat die Störung ihres World Services in China angeprangert. Das Kurzwellenprogramm auf Englisch sei in den vergangenen Jahren mehrmals gestört worden, erklärte die BBC gestern in London.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.