OB Jung Leipzig: Haben Sie bewusst Informationen zurückgehalten?

Wenn OB Jung dachte “es wird jetzt etwas Ruhiger im Internet”, dann hat er sich sicherlich getäuscht.Über jeden Jedem Skandal in seinem Umfeld wollen wir natürlich auch weiterhin berichten. Mal schauen ob sich der Leipziger Minderheiten OB dann um den einen oder anderen Vorgang ordentlich kümmert.

Wir sidn das Volk-wer kennt den Slogan nicht. Er wird in Verbindung gebracht natürlich mit Leipzig. Eine Marke wollte man daraus machen und sollte es auch sein. Leipzig steht für Freiheit und den unermüdlichen Kampf dafür. Nun wurde die Marke gelöscht weil diese Jahrelang nicht genutzt wurde. Das Schlimmste aber ist, das das Rechtsamt der Stadt Leipzig, eh eine Chaostruppe im Rathaus mit großem Eigenleben, keine Stellungnahme dazu abgegebn hat und die Mitinhaber der Rechte über den Vorgang nicht einmal informiert hat.

Sorry Herr Jung, das rathaus ist kein Amt sondern eine Würtstlbude.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.