Statistik

Am 1. Dezember 2012 wurden in Deutschland in Betrieben mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 36,6 Millionen Legehennen gehalten. Das entspricht einer Steigerung von 7,5 % gegenüber Dezember 2011, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mit. Dabei nahm die Zahl der Legehennen in Bodenhaltung um 8,9 % und in Freilandhaltung um 8,7 % zu. Besonders groß war der Anstieg mit + 17,0 % in der ökologischen Erzeugung. Legehennen in Käfighaltung gingen dagegen um 4,2 % zurück. Der seit dem Verbot der traditionellen Käfighaltung im Jahr 2009 beobachte Strukturwandel in der Hennenhaltung setzte sich damit auch im Jahr 2012 weiter fort.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.