Bergwerksunglück

Nach einem Erdstoß in einem Kupferbergwerk im südwestpolnischen Polkowice werden 18 Bergleute vermisst. Es ist unklar, ob die Kumpel in etwa 1.000 Meter Tiefe verschüttet wurden oder “nur” von den Helfern und der Außenwelt abgeschnitten wurden, sagte ein Sprecher der Bergwerkgesellschaft KGHM in der Nacht auf Mittwoch.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.