Bock zum Gärtner?

Der Aufsichtsrat des Essener Dax-Konzerns hat Ulrich Lehner zu seinem neuen Chef gewählt. Er tritt ein schweres Erbe an: Korruption und Misswirtschaft belasten den Konzern. Der Abgang seines Vorgängers Cromme war erst vor wenigen Wochen bekannt geworden. Der Wechsel wird als Beginn einer Erneuerung gesehen

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.