Der neue Papst kommt aus Argentinien:Franziskus ist sein Papstname

Whow eine echte Überraschung. Aber auch schon 77 Jahre alt. Die Erneuerung aber verpasst.In Argentinien nennt man ihn den Kardinal der Armen.Er ist der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.