Kompromiss?

Im Streit um die Berliner East Side Gallery zeichnet sich ein möglicher Kompromiss ab. Demnach könnte für die beiden geplanten Wohnhäuser hinter dem Abschnitt der früheren Berliner Mauer unter bestimmten Voraussetzungen auf weitere Durchbrüche verzichtet werden, sagte ein Sprecher des Investors Living Bauhaus.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.