Noch nicht geklärt

Die Kollision zweier Polizeihubschrauber in Berlin mit einem Toten und mehreren Verletzten beschäftigt die deutsche Luftfahrtbehörde. Der Hergang des Unglücks soll nun rekonstruiert werden. Die beiden Helikopter der deutschen Bundespolizei waren gestern während einer Großübung bei der Landung zusammengeprallt. Ein Hubschrauber ist schwer beschädigt, der andere kam in Seitenlage zum Stillstand. Laut Augenzeugen hatten die Rotoren bei der Landung im Schneegestöber eine weiße Wand aufgewirbelt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.