Nun ist er zurückgetreten

Der belgische Finanzminister Steven Vanackere ist wegen eines Streits um Zinsvergünstigungen zurückgetreten. Vanackere gab sein Amt gestern nach Vorwürfen auf, er habe von günstigen Zinsen der staatlichen Bank Belfius an eine Gewerkschaft gewusst.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.