Tote bei Busunfall

Ein Busunfall in Jordanien hat 17 Palästinensern auf dem Rückweg von einer Pilgerreise nach Mekka das Leben gekostet. Nach Angaben jordanischer Sicherheitskräfte wurden bei dem Unfall Dutzende weitere Menschen verletzt. Der Bus der Pilger sei in voller Fahrt mit einem Lastwagen zusammengestoßen und umgestürzt. Auch der Fahrer des Lastwagens sei ums Leben gekommen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.