Ungewöhnliche Begründung

Tschechien hat die Versteigerung von die Versteigerung moderner Mobilfunkfrequenzen vorerst gestoppt. Die zuständige Regulierungsbehörde begründete den Schritt damit, dass die Angebote für die Frequenzen des 4G-Standards deutlich gestiegen und nun zu hoch seien.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.