Urteil

Der ehemalige bosnisch-serbische Innenminister Mico Stanisic ist heute in Den Haag wegen Kriegsverbrechen zu 22 Jahren Haft verurteilt worden. Der 58-Jährige war ein enger Mitarbeiter des früheren bosnisch-serbischen Präsidenten Radovan Karadzic.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.