Gerücht und Dementi

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat den Besitz eines Kontos in der Schweiz dementiert. „Ich dementiere nachdrücklich das von der Zeitung ‚Liberation‘ verbreitete Gerücht, dass ich ein Konto in der Schweiz habe“, sagte Fabius gestern Abend in Paris. Das Gerücht sei „ohne jede Grundlage“. Er werde juristisch gegen die „Liberation“ vorgehen, kündigte Fabius an.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.