Gute Idee! Geeignet für S&K und United Investors?

Überraschender Personalwechsel bei WGF geplant: Die Vertreter der Anleihegläubiger wollen in Aufsichtsrat und Vorstand der insolventen Immobilienfirma einziehen. Mehrheitseigner Pino Sergio will die Vorschläge prüfen. Das berichtet das Handelsblatt in seiner Online Ausgabe. Solch eine Variante wäre sicherlich auch für S&K und United Investors eine denkbare Variante.Wir halten mehr vom Sanieren als vom Abwickeln!

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.