Unglaublich

Ein sechsjähriges Mädchen aus Lohmar bei Bonn soll von seinem Onkel so schwer sexuell missbraucht worden sein, dass es an den Folgen gestorben ist. Der 52-jährige Mann habe ein Geständnis abgelegt, berichtete die Bonner Polizei gestern. Ein Richter erließ Haftbefehl.Das Mädchen hatte bei seinem Onkel übernachtet. Der Mann rief am nächsten Morgen einen Notarzt, der aber nur noch den Tod der Sechsjährigen feststellen konnte. Nachdem die Obduktion den Verdacht eines Sexualdelikts bestätigt hatte, legte der Mann den Angaben zufolge ein Geständnis ab.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.