Vor der Wahl

Wenige Tage vor den Provinzratswahlen häufen sich die Terroranschläge im Irak. In der Stadt Mossul töteten Extremisten heute fünf Angehörige von Polizei und Armee. In der Umgebung der Stadt Bakuba kam ein Zivilist durch eine Bombe ums Leben, die mit einem Magneten an seinem Auto befestigt worden war. Wie aus Sicherheitskreisen in der Stadt verlautete, starb in Bakuba zudem ein Offizier der Armee durch einen Sprengstoffanschlag.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.