Wahl

Rund 500.000 Montenegriner sind am Sonntag aufgerufen ihren Präsidenten zu wählen. Als Favorit gilt der Amtsinhaber Filip Vujanovic, dem Meinungsumfragen einen klaren Sieg vorhersagen. Erstmals gibt es mit Miodrag Lekic nur einen einzigen Gegenkandidaten der Opposition. Die knapp 1.170 Wahllokale sind bis 20.00 Uhr geöffnet.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.