Schlecker Nachfolger mit Problemen

Der Eigentümer der Nahversorgungskette dayli (vormals Schlecker), Rudolf Haberleitner, hat Aussagen aus Kreditschützerkreisen über eine drohende Insolvenz seines Unternehmens gstern Abend gegenüber der APA zurückgewiesen. „Davon kann gar keine Rede sein. Wir haben keine Kredite und null Lieferantenverbindlichkeiten“, betonte Haberleitner. „Es gibt auch kein Zahlungsmoratorium, das ist ein Unsinn.“Abwarten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.