Anleger verloren ihr Geld bei Nachrangdarlehen bei der TXL Capitalmanagement GmbH

Es klang so verlockend – 10% Zinsen pro Jahr, also warum nicht investieren, haben sich so manche Anleger gedacht. Heute sind diese Anleger schlauer, denn das Unternehmen hat das gesamte eingesammelte Geld “verzockt”, denn ein Teil des Geschäftes war der Devisenhandel. Bereits 2011 ging man in die Pleite, nur damals war das Thema “Nachrangdarlehen” noch nicht so aktuell wie heute.

Amtsgericht Bonn Aktenzeichen: HRB 17294 Bekannt gemacht am: 23.07.2012 12:00 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Löschungen von Amts wegen
16.07.2012
TXL Capital Management GmbH, Alfter, Buchholzweg 1, 53347 Alfter. Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

https://www.txl-forum.de/t113f3-TXL-Capital-Management.html

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.