Michael Müller, Michael Reindl – Wahre Werte UG Bad Aibling – Was jetzt? Bekommen die Anleger ihr Geld wieder?

So eine Anordnung der BaFin setzt natürlich einen Mechanismus in Gang, den man als Initiator auch erfüllen muss. Vorrangig ist dann immer, dass die eingezahlten Gelder an die Kunden zurückgezahlt werden können. Viele Unternehmen, vor allem seriöse in diesem Bereich, haben natürlich das Problem der “investierten Gelder”, heisst, man hat keine Liquidität um die Anlegergelder auszahlen zu können. Ergo geht man irgendwann in Insolvenz. Ob das hier auch so ist, wird man abwarten müssen. Ob das Unternehmen überhaupt viel Geld eingesammelt hat, ist natürlich auch noch eine Frage, denn laut Unternehmensregister gibt es das Unternehmen erst seit Ende  2013. Trotzdem, der Vorgang zeigt natürlich auch wieder, wie die BaFin das Thema Nachrangdarlehen konsequent nachverfolgt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.