OSV Infinus Gläubigerversammlung: Anleger stehen im Regen

Sinnbildlicher könnte die Versammlung in Dresden in der Messehalle 1 wohl nicht sein. Mittlerweile haben es wohl 500 Gläubiger geschafft, in die Halle rein zu kommen. Mindestens genau so viele sollen noch draußen im Regen stehen. Die Abwicklung  an der Einlasskontrolle soll wohl, so ein Rechtsanwalt und Teilnehmer in einem Telefongespräch “nicht optimal” verlaufen. Nun, haben wir da was anderes vom Gericht in Dresden erwartet? Mit so einem Verfahren können die eben nicht umgehen. Nun rechnet man wohl mit 12 Uhr als Beginn der Veranstaltung. Auch dies wäre wieder symbolisch zu sehen “12 Uhr Mittags” – wer kennt den Western nicht”.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.