Rechtsanwältin Jackwerth aus Göttingen – keine Antwort auf unsere Fragen?

Sehr auskunftsfreudig ist Frau Jackwerth scheinbar dann, wenn Frau Jackwerth einen Anruf von der Hannoverschen Allgemeinen bekommt. Logisch, dies lesen ja dann möglicherweise auch viele Menschen, die ihr ein Mandat einbringen könnten, und davon lebt eine Rechtsanwältin ja nun einmal, genau wie auch ein Rechtsanwalt. Frau Jackwerth, warum antworten Sie unseren kritischen Fragen nicht? Würde dies ihrem Image Schaden zufügen, wenn man dann hier die Antworten lesen könnte? Wir, sehr geehrte Frau Jackwerth, haben wie angekündigt das Prospekt der EEV AG einmal durchschauen lassen. Alles in Ordnung wurde uns hier von der Kanzlei Linnemann übermittelt. Alle für den Anleger wichtigen Informationen sind korrekt wiedergegeben. Vielleicht können die das auch besser (fairer) beurteilen, denn die wollen ja keine Mandate einsammeln. Die Kanzlei hat übrigens Dutzende von Kapitalmarktprospekten erstellt, insofern gibt es dort in der Kanzlei auch Kompetenz zum Thema “Emissionen auf dem grauen Kapitalmarkt”. Nochmals Frau Jackwerth, wir würden uns über einen konstruktiven und ehrlich Dialog freuen, der über Angst machende und platte Sprüche hinausgeht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.