Thomas Filor – Wann gibt es eine Bilanz, die den Kunden Freude bereitet bei der 100% Totalverlustrisikoanlage MCM Investor Concept AG & Co. KG?

Unzufriedene Kunden haben uns angeschrieben. Unzufrieden darüber, dass man angeblich nicht gewusst habe, dass es sich bei dem Produkt um ein Produkt mit Totalverlustrisiko handeln würde. Man hätte ihnen erzählt (versichert), da gibt es Immobilien als Sicherheit. Nun, der Bilanz können wir die vermeintliche Sicherheit nicht entnehmen, und mal ehrlich Herr Filor, Sie und ich wissen doch beide…..das eingezahlte Kapital der Anleger unterliegt natürlich dem Risiko des Totalverlustes.

Auszug aus der Bilanz:

Das bilanzielle Eigenkapital, bestehend aus den Kapitalanteilen der Kommanditisten (TEUR -1.139) sowie den Genussrechten (TEUR 15.037) ist positiv.
Der nicht durch Vermögenseinlagen gedeckte Verlustanteil des Kommanditisten wird durch zukünftige Gewinne gemäß den vorliegenden Planungsrechnungen ausgeglichen werden.
Wegen   der   eigenkapitalähnlichen   Eigenschaften  der Genussrechtsbeteiligungen  wurden die Beteiligungen in der Bilanz als gesonderte Gliederungsposten im Eigenkapital dargestellt.  Die Agios der Genussrechte wurden ebenfalls diesem Posten zuge­ordnet und sogleich zur teilweisen Deckung des Verlustes des Geschäftsjarhes verwendet.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.