BioM Venture Capital GmbH & Co. Fonds KG – Rechtlich alles so in Ordnung?

Ein User hat uns auf die Bilanz des Unternehmens aufmerksam gemacht, dafür erst mal recht herzlichen Dank. Was war ihm aufgefallen? Nun es geht ihm um die Position “Ausschüttungen und Entnahmen” die immerhin einen Betrag von mehr als 3 Millionen Euro ausweist, das bei einem aktuellen Bilanzverlust von über 5 Millionen Euro. Ob das dann überhaupt rechtlich in Ordnung sei? Nun, wir kennen das Prospekt des Fonds nicht, gehen aber davon aus das der Prospekt das so hergibt, wobei “wie dumm muss man als Anleger eigentlich sich sein eigenes einbezahltes Kapital durch z.B. Ausschüttungen wieder zurückzuholen? Ausschüttungen, die nicht einmal verdient sind, denn die Bilanz selber würde diese Ausschüttungen ja nicht hergeben. Natürlich ist es ein Venture Capital Fonds mit Totalverlustrisiko für den Anleger, aber ob jeder der diesen Fonds gezeichnet hat das auch in letzter Konsequenz weiß?

BioM Venture Capital GmbH & Co. Fonds KG – Bilanz

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.