Sicherungsmaßnahme: MS “Mizar” GmbH & Co KG

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der MS “Mizar” GmbH & Co KG, Hafenstraße 4, 26931 Elsfleth (HRA 201603), vertreten durch die MS “Mizar” Verwaltungs GmbH, Hafenstraße 4, 26931 Elsfleth (Gesellschafterin), diese vertreten durch Bernd Theodor Krüger (Geschäftsführer), ist am 13.07.2014 um 08.00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Per Hendrik Heerma, Colonnaden 3, 20354 Hamburg, Tel.: 040/46899150, Fax: 468991515, bestellt worden.

Der komplette Beschluss einschließlich der Rechtsmittelbelehrung kann auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts – Insolvenzgericht – Nordenham eingesehen werden.

Amtsgericht Nordenham, 13.08.2014

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.