BIK Private Placement GmbH & Co. KG – Nachrangdarlehen mit Totalverlustrisiko

Auch die BIK Private Placement GmbH & Co. KG bietet wieder ein Nachrangdarlehen an und auch hier sei gesagt, dass diese Anlage nicht für eine Altersvorsorghe geeignet ist und man nur Geld investieren sollte, was man auch entbehren kann.

Das Risiko eines Totalverlustes ist gegeben.
Bitte immer daran denken, wenn Ihnen so was angeboten wird.

 

Werbetext:

Kapitalanleger ermöglichen durch Ihre Finanzierung als Darlehensgeber die Investitionen der BIK Private Placement GmbH & Co. KG in Immobilien. Diese bzw. ihr Tochterunternehmen vergibt Darlehen oder erwirbt die Immobilien direkt oder indirekt.
– 12 Monate: 4,50% p.a.
– 24 Monate: 5,50% p.a.
Zinsbeginn ist jeweils der 1. bzw. 15. eines Monats, sofern die Darlehenssumme 10 Tage zuvor auf dem Konto der BIK Private Placement GmbH & Co. KG gutgeschrieben wurde.

Die Anlegergelder werden zur Finanzierung von Immobilien und Immobilienprojekten eingesetzt.

1. Beteiligung
Die BIK Private Placement GmbH & Co. KG oder ein Tochterunternehmen beteiligen sich an Unternehmen, die in Immobilien oder Immobilienprojekten investieren. Die Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg dieser Unternehmen ist der Ertrag dieser Anlage.

2. Darlehen
Die BIK Private Placement GmbH & Co. KG oder ein Tochterunternehmen gewähren ein Darlehen an Unternehmen im Rahmen der Bestandsimmobilie oder der Projektentwicklung.

An dieser Stelle wird die Variante „12 Monate“ dargestellt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.