Aufklärung tut Not

Der Fall ist mysteriös. Erst verschwindet eine griechische Steuersünder-Datei, dann taucht sie wieder auf – doch plötzlich fehlen auf der Liste die Verwandten des früheren Finanzministers. Nun will das Parlament in Athen die Sache aufklären: Der Ex-Politiker muss vor einen Untersuchungsausschuss.Das berichtet Spiegel-online auf seiner Plattform.Wie will man ein Volk dazu bringen finanzielle Opfer auf sich zu nehmen, wenn solche Dinge dann herauskommen. Politiker werden dadurch immer Unglaubwürdiger.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.