Tote bei Busunglück

Im Nordwesten der USA hat es ein schweres Busunglück gegeben. Wie die Polizei mitteilte, sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Viele wurden verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass Ausländer unter den Opfern sind, machte aber keine genauen Angaben. In dem Überland-Bus sollen etwa 40 Passagiere gewesen sein. Der Fahrer verlor auf glatter Straße die Kontrolle über das Fahrzeug, das in eine Schlucht stürzte. Der Bus soll auf dem Weg nach Kanada gewesen sein.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.