Adria ohne Haie

In der Adria, wo einst sogar der Weiße Hai kreuzte, sind Haie und Rochen heute weitgehend verschwunden. Das ist die Bilanz einer Studie eines internationalen Forscherteams um Francesco Ferretti von der Dalhousie University im kanadischen Halifax. 60 Jahre Überfischung hätten die Bestände dramatisch dezimiert, so das Credo der Wissenschaftler.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.