Berlusconis Sieg wäre Katastrophe

Italiens scheidender Premier Mario Monti hat vor einem Wahlsieg seines Vorgängers Silvio Berlusconi bei der Parlamentswahl im Februar gewarnt. „Sollte Berlusconi gewinnen, wäre es für uns Italiener eine Katastrophe“, so Monti gestern Abend in einer Talkshow in RAI3. Berlusconi habe eine starke Fähigkeit, die Realität zu verzerren, sagte Monti. Der Wirtschaftsprofessor signalisierte erneut seine Bereitschaft, nach der Wahl mit der Demokratischen Partei (PD) von Pierluigi Bersani zusammenzuarbeiten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.