Bilanz

Mindestens sieben Tote – das ist die traurige Bilanz nach den Protesten zum zweiten Jahrestag des Volksaufstands in Ägypten. Während die zerstrittene Opposition viele Menschen gar nicht mehr zu erreichen scheint, hat die Muslimbruderschaft bereits mit dem Wahlkampf begonnen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.