Börsenrückzug

Der PC-Hersteller Dell arbeitet laut US-Medienberichten an einer Übernahme durch Finanzinvestoren und einem Abschied von der Börse. Ein Deal könne noch diese Woche angekündigt werden, oder aber auch scheitern, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg heute. Allein nach dem Aktienkurs wäre die Übernahme mehr als 20 Mrd. Dollar (15 Mrd. Euro) schwer.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.