Der Besuch der 800.000

Mit einer großen Zeremonie auf der National Mall im Herzen von Washington läutet US-Präsident Barack Obama heute seine zweite Amtszeit ein. Obama soll vor den Augen der Nation erneut den Amtseid ablegen, nachdem er bereits heute offiziell vereidigt wurde. Anschließend hält Obama die Vereidigungsrede und führt mit seiner Frau Michelle eine Parade über die Pennsylvania Avenue zum Weißen Haus an. Die Organisatoren der Feierlichkeiten erwarten bis zu 800.000 Besucher. In der Nacht wird die Amtseinführung mit zahlreichen Bällen in Washington ausklingen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.