Entführte Musiker tot aufgefunden

In Mexiko wurden die Leichen von vier Mitgliedern einer entführten Musikgruppe Kombo Kolombia in einem Brunnen nahe der Stadt Mina entdeckt. Die Identifizierung acht weiterer Leichen läuft noch,so  die Behörden des nordöstlichen Bundesstaats Nuevo León. Am Freitagmorgen entführten Bewaffnete 18 Mitglieder der Band während eines Auftritts in Hidalgo. Den Behörden gehen davon aus, dass die Entführer es gezielt auf die Musikgruppe abgesehen hatten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.