Hilfsaktion Russlands

Im Syrien-Konflikt hat Russland eine Hilfsaktion für seine Bürger in dem arabischen Land begonnen. Zwei Transportmaschinen mit Ärzten und Psychologen an Bord hoben heute von Flugplätzen nahe Moskau in Richtung der libanesischen Hauptstadt Beirut ab, wie die Agentur ITAR-TASS meldete. Mehr als 100 Russen aus Syrien seien bereits in das Nachbarland Libanon geflüchtet. Unter ihnen seien vor allem Frauen und Kinder.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.