Kunsträuber gefasst

Drei Monate nach dem spektakulären Kunstraub in der Rotterdamer Kunsthalle sind drei mutmaßliche Täter in Bukarest festgenommen worden. Das berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax gestern Abend unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. In der Nacht vom 15. zum 16. Oktober 2012 waren sieben Gemälde im Wert von insgesamt 50 bis 100 Millionen Euro gestohlen worden. Diese wurden nach Angaben der niederländischen Polizei nicht gefunden

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.