Mali schnell verlassen

Die Regierung in Frankreich hat französische Staatsbürger zum Verlassen des westafrikanischen Krisenstaates Mali aufgefordert. Alle Franzosen, deren Anwesenheit nicht unabdingbar sei, sollten das Land vorübergehend verlassen, heißt es in einer Reisewarnung des Außenministeriums von heute. Begründet wurde das mit der „drastischen Verschlechterung der Sicherheitslage in Mali“

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.