Milliardenhilfe freigegeben

Drei Monate nach dem verheerenden Hurrikan „Sandy“ hat der US-Senat den Weg für ein milliardenschweres Hilfspaket frei gemacht. Die Parlamentskammer verabschiedete das Gesetz für Hilfen im Volumen von 50,5 Milliarden Dollar in der Nacht auf heute. Der Sturm hatte im Oktober Tausende Privathäuser und Geschäftsgebäude zerstört, vor allem in New York, New Jersey und Connecticut. Nun muss US-Präsident Barack Obama das Gesetz mit seiner Unterschrift noch in Kraft setzen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.