Putsch

In Eritrea hat es offenbar einen Militärputsch gegeben. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters heute unter Berufung auf Diplomatenkreise. Demnach war das Informationsministerium in der Hauptstadt Asmara von rund 200 Soldaten und zwei Panzern umstellt. Sowohl das staatliche Fernsehen als auch das Radio wurden abgedreht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.