Supervulkan

Die Sorge um einen Supervulkan im Nordwesten Neapels wächst. Seit wenigen Wochen hebt sich der Boden an den Phlegräischen (griechisch: brennenden) Feldern stärker als zuvor. Ob das ein erhöhtes Risiko für einen Ausbruch bedeutet, sei aber nicht erwiesen, sagte Thomas Wiersberg vom Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ) in Potsdam gegenüber einer Nachrichtenagentur.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.