Wirtschaftswoche Magazin-kann man ordentliche Recherche in 8 Stunden betreiben?

Das scheint wohl eine der Maschen des Magazins Wirtschaftswoche zu sein. Mittlerweile haben wir von verschiedenen Betroffenen erfahren, daß so mancher Redakteur des Magazins Wirtschaftswoche, angeschriebenen Unternehmen nur wenig Zeit lässt auf gestellte Fragen zu antworten.Manche Fragen scheinen aber auch von der Fragequalität sehr bedenklich zu sein. Wir werden dazu in den nächsten Tagen einmal genauer, mit mehr Zeit, Recherche betreiben. Nur weil man Wirtschaftswoche heisst, darf man sich solche Terminssetzungen eigentlich nicht erlauben. Jeder von uns angefragte Initiator zum beispiel, bekommt bei uns 1 Woche Zeit, kann dann mit uns gerne auch Rückfragen klären. Schlechten Schlagzeilen Journalismus nur um die Auflage zu steigern wollen wir nicht, brauchen wir auch nicht!

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.