Zukunft

Microsoft- Forscher haben während einer Samsung- Pressekonferenz eine Technologie vorgestellt, die das Videospielen in den eigenen vier Wänden für immer verändern könnte. Unter dem Arbeitstitel “Illumiroom” arbeitet man offenbar daran, mithilfe der von der Xbox 360 bekannten Kinect- Kamera einen Raum zuerst zu scannen und ihn dann mithilfe eines Beamers ins Spiel mit einzubeziehen. Sozusagen als Erweiterung des Fernsehers.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.