Bruchlandung

Bei einer Bruchlandung einer Passagiermaschine mit 46 Insassen und vier Bestzungsmitgliedern am Flughafen Rom- Fiumicino sind am Samstagabend 16 Menschen verletzt worden. Eine Maschine vom Typ ATR 72 der rumänischen Gesellschaft Carpatair schoss bei der Landung über die Piste hinaus. Zur Seite geneigt und mit beschädigtem Fahrwerk kam die Maschine zum Stehen, so die Behörden.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.