Ermittlungen

Die Justizbehörden in Neapel haben Ermittlungen gegen Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi wegen Korruption und illegaler Parteienfinanzierung aufgenommen. Der 76-jährige Chef der früheren Mitte-rechts-Koalition soll 2006 den Senator Sergio De Gregorio mit drei Millionen Euro bestochen haben, um ihn zum Wechsel von der Mitte-links-Partei „Italien der Werte“ zum Berlusconi-Lager zu bewegen, berichteten heute italienische Medien.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.