Ermittlungen wegen Verdachts des bandenmäßigen Betruges:Christian Weiß, Inhaber des Sport- und Freizeitmodefachgeschäftes Weiß, Bayreuther Straße 4 in 92237 Sulzbach-Rosenberg

Rechtsanwalt Andreas Hennig mahnt im Auftrag von Herrn Christian Weiß, Inhaber des Sport- und Freizeitmodefachgeschäftes Weiß, Bayreuther Straße 4 in 92237 Sulzbach-Rosenberg Verstöße gegen § 3 Abs. 1, Abs.3 UWG in Verbindung mit Anhang zu § 3 Abs. 3 Nr. 23 UWG (unlauteres Wettbewerbsgesetz) ab. Darüber berichtet das ZDF Magazin WISO in seiner gestrigen Ausgabe.Nach Aussagen eines Sprechers der zuständigen Staatsanwaltschaft liegen gegen Herrn Weiß und gegen Herrn Rechtsanwalt Hennig dutzende von Anzeigen wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges vor. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, hat angeblich auch schon Hausdurchsuchungen vorgenommen bei den Beschuldigten.Bis zu einer verurteilung gilt natürlich die Unschuldsvermutung.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.